Pflänzeltag 2017

 Dieses Jahr beteiligte sich die NABU Gruppe Weinheim wieder mit einem Stand am Pflänzeltag. Interessierte Bürger/innen konnten sich über Torf- und Giftfreies Gärtnern sowie über eine naturnahe Gartengestaltung informieren.  Anhand von großformatigen Fotos wurden Beispiele der aktuelle Weinheimer Vogelwelt vorgestellt, aber auch in den letzten Jahrzehnten verschwundene Arten wie Wiedehopf, Braunkehlchen, Steinkauz oder die Rohrammer.

Bei einem Gewinnspiel, bei dem man Vogelarten benennen sollte, konnte man kleine Sonnenblumen-Setzlinge gewinnen. 

Auch die NaJu Weinheim war vertreten. Kinder konnten hier "Samenbomben" selber machen, die aus einer Saatmischung bestanden, die Schmetterlinge und Bienen anlocken soll.